Bitburger Pressebereich

Bitburger Siegelhopfen

So stehen wir zu dem Thema

Der Siegelhopfen ist ein zentraler Bestandteil unserer Qualitätsstrategie und keineswegs nur eine Marketing-Idee. Verwendet werden für unsere Bitburger Biere nur Siegelhopfen aus der bayerischen Hallertau und der ausschließlich für Bitburger erzeugte Bitburger Siegelhopfen aus Holsthum im Naturpark Südeifel vom Hopfenhof Dick.

Die Erzeuger aus beiden Gebieten stehen für höchste Qualität und Reinheit dieses wichtigen Rohstoffs. Zudem wählen unsere unternehmenseigenen Hopfen- Experten vor Ort nach unseren hohen Qualitätsanforderungen jeweils den Hopfen eines Jahrgangs aus, der dann im Brauprozess für unser Bitburger Bier verwendet wird.
Als Siegelhopfen wird in Deutschland nach Anbau- bzw. Herkunftsgebiet zertifizierter Echter Hopfen bezeichnet. Nach dem Hopfengesetz darf nur zu den in Siegelbezirken zusammengeschlossenen Gebieten erzeugter Hopfen als Siegelhopfen bezeichnet werden.


Weiterführende Links

www.bitburger.de/produkte-qualitaet/rohstoffe/bitburger-siegelhopfen
www.hopfenhof.de


Ihre Nachricht an uns!

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an
Bitte geben Sie ein Medium an
Bitte geben Sie eine Nachricht an
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.