Pressebereich Braugruppe

Politik & Wirtschaft

So stehen wir zu dem Thema

Die gute Zusammenarbeit mit politischen Vertretern und Institutionen ist für unser Unternehmen wichtig und unerlässlich. Dennoch sind hier klare Grenzen wichtig, die die Braugruppe im Rahmen ihrer Compliance-Ausrichtung definiert hat.

Die Zusammenarbeit zwischen Politik und Wirtschaft steht zusehends im öffentlichen Fokus. Vor allem das von sehr vielen Bürgern kritisch gesehene Thema des Lobbyismus gerät immer stärker in die Kritik, besonders dann, wenn es um gesellschaftsrelevante Themen geht.

Wir als Braugruppe haben für uns eine klare Haltung definiert: Wir sind politisch neutral, unterstützen weder finanziell noch materiell politische Veranstaltungen und besuchen als Baugruppen-Vertreter auch keine Veranstaltungen, die keinen sachlichen Grund haben, sondern nur dem zwanglosen Zusammentreffen politischer und wirtschaftlicher Repräsentanten zum Zweck haben – was auch für unsere Arbeit in den verschiedenen Branchenverbänden gilt.


Weiterführende Links

http://nachhaltigkeit.bitburger-braugruppe.de/


Ihre Nachricht an uns!

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an
Bitte geben Sie ein Medium an
Bitte geben Sie eine Nachricht an
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.