König Pressebereich

19.10.2017König Pilsener Wirtshaus im Mülheimer Ruhrquartier eröffnet

Duisburg, 18. Oktober 2017. Die Bitburger Braugruppe hat gemeinsam mit den Gastronomen Sebastiano Tornetta und Calogero Nicolosi das König Pilsener Wirtshaus im Mülheimer Ruhrquartier direkt an der Ruhr eröffnet. Es ist nach dem 2016 in Duisburg eröffneten Wirtshaus die zweite Flagship-Gastronomie der Marke König Pilsener. Von der Einrichtung über die Speisekarte bis hin zum Service ist das Wirtshaus auf König Pilsener ausgerichtet. So ist das König Pilsener-Logo an verschiedenen Stellen präsent, beispielsweise im Design der Inneneinrichtung. Ein überdimensionales Bild von Theodor König, dem Gründer der König-Brauerei, verweist auf die traditionsreiche Geschichte der Marke. Neben der Theke, dem Herzstück des Wirtshauses, sind vor allem die zwei Selbstzapftische mit jeweils einem Zapfhahn ein Blickfang. Zusätzlich zu König Pilsener und Th. König Zwickl sind weitere fünf Bierspezialitäten vom Fass im Ausschank, darunter auch Biere von Craftwerk. Abgerundet wird das Angebot durch verschiedene Flaschenbiere. Kulinarisch liegt der Fokus auf deftiger regionaler Saisonküche mit niederrheinischem und westfälischem Einschlag.

Die Wirtshaus-Idee stammt aus der Konzeptfabrik der Bitburger Braugruppe. „Wir möchten mit frischen Ideen und qualitativ hochwertigen Konzepten die Gäste im Heimatmarkt von König Pilsener überraschen, neue Impulse im Ruhrgebiet setzen und so dem Gastronomiesterben entgegenwirken“, sagt Christian Hammer von der Konzeptfabrik. Mit dem König Pilsener Wirtshaus sollen die Marken der Bitburger Braugruppe in einem ansprechenden und neuartigen Umfeld erlebbar werden.  

„Bei der Auswahl des Gastronomen haben wir hohe Ansprüche gestellt. Ebenso wie wir die besten Rohstoffe für unsere Biere verwenden, erwarten wir im Wirtshaus die besten Zutaten für die Speisen sowie einen freundlichen und besonders aufmerksamen Service“, betont Tobias Ostermann, Verkaufsleiter Ruhrgebiet der Bitburger Braugruppe. „Wir freuen uns, mit Herrn Tornetta und Herrn Nicolosi Partner gefunden zu haben, die unseren hohen Qualitätsanspruch teilen.“

Tornetta, Nicolosi und ihr Team zeichnen sich durch langjährige gastronomische Erfahrung aus. "Wir sind vom Wirtshaus-Konzept absolut überzeugt“, sagt Tornetta. Und Nicolosi ergänzt: „Getreu dem Motto „Und jetzt ein König“ wollen wir das König Pilsener Wirtshaus für Mülheim zu einem besonderen Ort machen, an dem unsere Gäste ihren Feierabend genießen oder sich am Wochenende in geselliger Runde zum Feiern treffen.“